create a web page

Häufig gestellte Fragen

Sollte Ihr Liebling beim Tierarzt oder in einer Tierklinik versterben, teilen Sie dem Tierarzt oder Ihrem Ansprechpartner mit, daß Sie eine Kremierung durch uns wünschen. Sagen Sie dem Tierarzt oder Ihrem Ansprechpartner, daß dieser uns verständigt, oder rufen Sie uns selber unter +43(0)512 / 56 32 43 an. Nach der Abholung setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen mit Ihnen alles weitere ab.


Sollte Ihr tierischer Begleiter zu Hause versterben geben Sie uns und ev. dem Tierarzt bescheid. Wir holen Ihren Schatz bei Ihnen ab, und besprechen den weiteren Ablauf.


Sollte eine Euthanasie geplant sein, können Sie uns gerne vorab bescheid geben. Wir können dann gemeinsam die weiteren Schritte abklären und Ihre individuelle Verabschiedung planen.


Wenn Sie bereits vorab schon alles geregelt haben möchten, können wir Ihnen unsere Haustier - Sterbe - Vorsorge Ponte di Arcobaleno empfehlen

Gerne können Sie Ihren Liebling auch bei uns vorbeibringen. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit uns.

Ihr Haustier wird bis zur Überstellung ins Krematorium in unser Kühlhaus gebracht, um den körperlichen Verfall zu stoppen.


Sollten wir Ihren Liebling bei ihrem Tierarzt abholen, setzen wir uns nach der Überführung, ins Kühlhaus, mit Ihnen in Verbindung damit Sie wissen, daß Ihr Tier bei uns ist und um weitere Details zu besprechen.


Wir fahren mind. einmal wöchentlich das Krematorium München an, dort wird Ihr Liebling würdevoll kremiert. In der daurauf folgenden Woche hohlen wir persönlich die Asche ihres Schatzes im Krematorium ab. Sie erhalten die Asche samt der von Ihnen ausgesuchten Urne zurück.

Ja, bei der Einzelkremierung wird Ihrem Haustier, bereits bei der Abholung, ein Schamottstein mit einmaliger Nummer, beigelegt. Zusätzlich wird ein Foto des Tieres mit Schamottstein gemacht. Der Schamottstein, der Auftrag und das Foto begleiten Ihren Liebling während des gesamten Vorgangs. Der Schamottstein finden Sie auch in der Asche Ihres Lieblings wieder. Damit Sie sicher sein können, das nach der Kremierung keine Manipulation der Asche stattfindet, wird das Säckchen mit der Asche vom Krematorium verblombt.



Somit habe wir 3 Sicherheitsstufen und können Ihnen garantieren, daß Sie ihren Liebling zurückerhalten.


Bei der Sammelkremierung werden mehrere Haustiere zusammen kremiert. Bei dieser Kremierug wird Ihrem Haustier kein Schamottstein beigelegt und es wird auch kein Foto gemacht.

Anders als in der Human-Bestattung, können Sie die Urne mit nach Hause nehmen, damit Sie Ihren Liebling immer bei sich in der Nähe haben. Alternativ bieten wir auch biologisch abbaubare Urnen an, diese können unbedenklich auf einem eigenem Grundstück beigesetzt werden.


Als besondere Erinnerung bieten wir auch die Edelsteinbestattung an. Bei dieser Variante wird ein Teil der Asche, od. Haare, in einen Edelstein verarbeitet. Diesen können sie wiederum in ein Schmuckstück einarbeiten lassen, somit haben Sie Ihr Haustier immer bei sich.

JA!!


Sie haben die Möglichkeit der Kremierung in unseren Verabschiedungsraum, oder bei Ihnen zu Hause, via Webcam beizuwohnen. Alternativ können Sie auch der Kremierung in München direkt beiwohnen. Wir bieten auch an von der Kremierung eine DVD anzufertigen.

Sie können bei uns per Rechnung (Überweisung), per Ratenzahlung oder in Bar bezahlen. Wir bitten jedoch um Verständnis, daß wir die Rechnung bereits vor der Ascherückführung stellen. Diese können Sie auf unser Konto überweisen oder spätestens bei Abholung der Asche (Barzahlung) begleichen.

Ratenzahlung können wir ausschließlich nur im vorhinein (bei Abholung ihres Tieres bei Ihnen oder beim Tierarzt) vereinbaren.

Folgen Sie Uns